Skitourenkurs für Einsteiger

Skitourenkurs für Einsteiger

28. 01. 2017 - 29. 01. 2017

Stützpunkt ist die besondere und ursprüngliche Stuibenhütte neben der Alpspitze auf 1600 m Höhe. Sie erhalten einen Einblick in Lawinenkunde, Spurenanlage, Skitechnik und Ausrüstung. Nicht weit entfernt von den Pisten des Alpspitzgebietes ist die Stuibenhütte. Der Stützpunkt aller Bergfreunde, die genussvolle Skitouren suchen. In der urigen Hütte wird im Matratzenlager gemeinsam übernachtet und die Stube ist zugleich die Küche. Es ist eine herzliche und gemütliche Stimmung auf dieser schön gelegenen Hütte und wir können dabei sein!

1. Tag: Das Wochenende beginnt mit der Auffahrt auf den Osterfelderkopf mit der Alpitzbahn. Wir fahren mit den Skiern ab zum Bernadein. Jetzt heißt es: Felle aufziehen und es erfolgt ein ca. einstündiger, gemütlicher Aufstieg zur Hütte. Nach kurzer Rast und Brotzeit beginnen wir mit der Ausbildung. Dann erfolgt der ca. einstündige Aufstieg zum Mauerschartenkopf, wobei wir die verschiedenen Aufstiegstechniken erlernen. Nach der Tiefschneeabfahrt gibt es auf der Hütte Abendessen, welches der Hüttenwart gerne für uns zubereitet. Wir lassen den Abend gemütlich ausklingen und freuen uns über unsere 500, im Aufstieg zurückgelegten Höhenmeter.

2. Tag: Am nächsten Morgen geht es nach dem Frühstück erst mal mit den Skiern bergab. Nach ca. 15 Minuten fellen wir an und machen uns auf den Weg zum Bernadeinkopf. 600Hm liegen vor uns, das bedeutet ca. 3 Stunden Aufstieg. Nach einer ausführlichen Gipfelrast fahren wir im Tiefschnee ab zum Bernadeinlift. Wir werden diese Aufstiegshilfe nutzen, um anschließend eine der rassigen Pisten ins Tal abzufahren. Dort endet gegen Nachmittag unser Skitourenwochenende.

Leistungen: Führung und Ausbildung, Pieps LVS-Leihset
Teilnehmerzahl: 5 – 8 Personen
Anforderungen: 3 Std. Aufstieg, Stemmbogen im Tiefschnee
Treffpunkt: 8 Uhr Alpspitzbahn-Talstation
Zusatzkosten: Bergfahrt ca. 22,- EURO, Übernachtung im Lager (Hüttenschlafsack ist Pflicht) 7,- Euro für DAV-Mitglieder, sonst 14,- Euro.
Es kann eigene Verpflegung mitgenommen werden!

Buchung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.